Die Bäckerei Sippel besteht bereits in der 4. Generation und wurde von  

meinem Urgroßvater Heinrich Sippel der Erste1898 in Ungstein gegründet.

Mittlerweile arbeiten mehr als 35 Mitarbeiter/innen in meiner Bäckerei.

Um die hohe handwerkliche Qualität sicher zu stellen, beschäftige ich  

u.a. drei Bäckermeister und zwei Konditoren/innen.  

Als Ausbildungebetrieb bilde ich Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen aus.  

Alle Backwaren werden von mir und meinen Mitarbeiter/innen in meiner Meisterbackstube selbst hergestellt.

Sehr großen Wert legen wir auf hochwertige Rohstoffe und, wann immer

es geht, kommen sie aus der umliegenden Pfälzer Region.  

Unser Mehl beziehen wir von der Rheintal-Mühle.

  Wir stellen alle Produkte ohne Fertigmischungen nach  

eigenen Rezepturen her.  

Die Roggenbrote enthalten unseren selbst hergestellten Natursauerteig.

Den besonderen Geschmack und die lange Frischhaltung der

Backwaren erreichen wir durch eine weiche und lange Teigführung,  

die Zugabe von Koch-, Brüh- und Aromastücken sowie  

verschiedenen Vorteigen.

Zum Salzen wird ausschließlich natürliches  Meersalz verwendet. 

Auch der Vanille-Pudding, für z.B. gefüllte Streusel und Pfälzer Streusel, 

wird nach eigenem Rezept gekocht. 

Alle Füllungen, sämtliche Quark-, Sand-, Rühr- und Bisquitmassen werden ohne Emulgatoren und ohne Zusätze nach traditionellen Rezepten hergestellt.  

 

So schmeckt traditionelles Handwerk!!! 


 

Reiner Sippel